Ist dieser nicht der Zimmermann? –  Ja das war er. Jesus lernte den Beruf seines Vaters und der war Zimmermann oder genau gesagt ein Bauhandwerker. Ein Bauhandwerker vereint Maurer, Zimmermann, Wagenbauer und Tischler in einem. Jesus – ein echter Handwerksallrounder. Dieser Tätigkeit dging er die meiste Zeit seines Lebens nach. Erst mit 30 Jahren verabschiedete er sich aus der Werkstatt und von den Baustellen und widmete sich der Verbreitung seiner Lehre. Dies verwunderte das Volk, schließlich galten Handwerker nicht unbedingt als gebildet. Doch da hatten sie sich bei Jesus getäuscht. Er brachte sein Wissen als Handwerker in seinen Lehrdienst mit ein und zeigte den Menschen wie sie stabile (Lebens-)Häuser bauen und nicht mitsamt ihrer Luftschlösser „versanden“ (vgl. Mt 7,24-29).

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Advent #21 Jesus, der fleißige Handwerker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.