Advent #24 Jesus 2.0

Heute ist der Tag des Jahres an dem sich die Christenheit an die Geburt Jesus erinnert. Unzählige Gläubige haben lange auf diesen Tag gewartet, den die Propheten schon lange vorher angekündigt hatten. Doch viele haben in ihm nicht den versprochenen Hoffungsträger erkannt. Sie hatten Bilder und Vorstellungen von dem wie Jesus sein musste, die sie…

Advent 22# Jesus allein

Jesu kam mit seinen Freunden zum Ölberg und dort war ein Garten, so groß wie ein Park. Sie waren schon oft hier gewesen und hatten dort schöne Tage verbracht. Aber heute war Jesus sehr ernst und traurig. „Bleibt ihr hier,“ sagte er zu seinen Freunden, „ich will ein wenig weiter in den Garten gehen und…

Advent #21 Jesus, der fleißige Handwerker

Ist dieser nicht der Zimmermann? –  Ja das war er. Jesus lernte den Beruf seines Vaters und der war Zimmermann oder genau gesagt ein Bauhandwerker. Ein Bauhandwerker vereint Maurer, Zimmermann, Wagenbauer und Tischler in einem. Jesus – ein echter Handwerksallrounder. Dieser Tätigkeit dging er die meiste Zeit seines Lebens nach. Erst mit 30 Jahren verabschiedete…

Advent 20# Fitnesstraining mit Jesus

Jesus – eine Sportskanone? Mit seinen Freunden legte Jesus in den drei Jahren seines Wirkens als Rabbi (Lehrer) ganz schön viele Kilometer  zurück. Auto, Bus , Bahn, Fahrrad – davon hätten sie nur träumen können. Zu Fuß oder per Boot durchstreiften sie die Regionen. Sie wanderten, ruderten und segelten. Einmal sogar besuchte Jesus seine Freunde…

Advent 19# Jesus ein Mitläufer

Die beiden Jünger laufen enttäuscht und verstört nach Hause. Sie hatten ialles auf diesen Jesus von Nazareth gestezt. Niemals hätten sie sich einen solchen Zusammenbruch träumen lassen. Ein Messias, das war in ihren Augen der starke Mann, der die Kette der Unfreiheit zerbricht und die nationale Schande ihres Volkes auslöscht. Sein Sterben am Kreuz hatte…