Rücksichtslose Massenentlassungen, Korruptionsskandale und Ausbeutung der Arbeiter, dafür steht in der Öffentlichkeit manch ein Manager. Doch auch der kleine Arbeit am Fliesband ist kein Kind von Traurigkeit. Mobbing, Betrug, vorgetäuschte Krankheit …  Werte und damit Ethik sind wieder gefragt.

Wie können Arbeitgeber und Arbeitnehmer gut miteinander umgehen? Wie kann die Zusammenarbeit und Kooperation aussehen? Und hat die Bibel dazu zu sagen? Arbeit muss den Mensch beachten. (Theologische) Anthropologie muss sich in das Grundverständnis von Arbeit in die gesellschaftliche Diskussion einbringen und daraus Konsequenzen zu ziehen. Wie das aussehen könnte thematisiert dieser öffentliche Vortrag:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.