Städtegebet: Bad Neustadt a.d. Saale

Bad Neustadt an der Saale (amtlich: Bad Neustadt a. d. Saale) ist die Kreisstadt des unterfränkischen Landkreises Rhön-Grabfeld, etwa 62 km nordöstlich von Würzburg. Die Kurstadt liegt im Rhönvorland, am Zusammenfluss von Brend und Fränkischer Saale. Bad Neustadt ist eine Stadt mit einer herzförmigen, altertümlichen Altstadt. Sie hat wunderschöne Parkanlagen und lädt zu Erholung und Spaziergängen ein. Neulich war ich dort und habe für die Stadt gebetet und die Menschen gesegnet. Bad Neustadt ist eine schöne und reiche Stadt, die ein wenig selbstgefällig und selbstzufrieden wirkt, die ich aber sehr schätze. Schließlich habe ich dort schon viele schöne Tage erlebt, besonders im Trimare, dort gibt es „alles wasser wollt“.

Advertisements

Überdenken

Wie wir unsere Beziehung zu Jesus leben sollten wir immer wieder überdenken und dabei ehrlich sein. Folgende Textpassage kann dazu anregen:

„No. I don`t have any doubts about God or anything; it`s just me. I feel like I am constantly saying things I don`t mean. I tell people they should share their faith, but I don`t feel like sharing my faith. I tell people they should be in the Word, but I am only in the Word because I have to teach the Word. I said to a guy the other day, `God bless you.` What does that mean? I have been saying that stuff all my life, but what does that mean? Then I started thinking about all the crap I say. All the cliches, all the parroted slogans. I have become an infomercial for God, and I don`t even use the product. I don`t want to be who I am anymore.”

Donald Miller in Blue like jazz

Wie geht es weiter?

Ich möchte euch sehr die Eschatologievorlesung der Pionierakademie vom 5.6-7-6.2009 ans Herz legen. Als Dozenten konnten wir Martin Scott gewinnen.

Wie sieht die Bibel die Welt? Kann uns diese Erde nicht egal sein, schließlich ist unser Bürgerrecht im Himmel? Wird jetzt alles schlimmer oder sollen wir uns engagieren? Wie verhält sich nun der Missionsbefehl zum Schöpfungsauftrag unter Berücksichtigung des Kommenden? Müssen wir Angst vor der Zukunft haben? Fragen über Fragen…

Hier ein Artikel, der weitere Gründe aufzeigt, warum wir uns mit Eschatologie auseinandersetzen müssen.