Nächste Woche wartet ein Leckerbissen auf alle Studenten der Pionierakademie und Interessierte (7-9.4) . Destiny Design bietet eine Vorlesung zum Thema Kirchengeschichte an. Dozent wird Andreas Kielwein sein. Ja, ich glaube es ist enorm wichtig sich in der Geschichte auszukennen und als Jesus-Nachfolger zu sehen woher wir kommen, wie vor uns Menschen mit Jesus gelebt haben, was sie beschäftigt hat, was für Fehler sie gemacht haben. Immer wieder höre ich und merke selbst „es gibt nichts Neues unter der Sonne.“ Viele Gedanken, Lehren und gelebte Spiritualität gab es schon vorher und wird somit (nur) wiederentdeckt und nicht „erfunden“.  

Zentrale Inhalte der Vorlesung werden sein:   

  • Es werden verschiedene Perspektiven und Dimensionen von Kirchengeschichte betrachtet.
  • Es wird ein grundlegendes Verständnis und einen Einblick in verschiedene Dynamiken innerhalb der urchristlichen Gemeinde und den Entwicklungen in der sogenannten „Alten Kirche“ gegeben.
  • Welche Rolle spielt die Kirchengeschichte für die Praxis der Arbeit im Reich Gottes?
  • Folgende Disziplinen werden bearbeitet: Chronologische Kirchengeschichte, Kirchenväter, Dogmengeschichte, Philosophiegeschichte

Für unsere Studenten geht es anschließend noch auf Exkursion ins Kloster Bad Wimpfen. Dort werden wir interessante Impulse von Pfr. Dr. Franziskus Eisenbach zu hören bekommen. Er wird uns eine Einführung in klösterliches Leben geben, wir werden die klösterliche Sonderform in Bad Wimpfen kennenlernen und mit ihm im Gespräch sein über neue Formen klösterlichen Lebens. Natürlich werden wir uns dabei in das klösterliche Leben einfügen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.